Begleithundeprüfung

Auch auf die sogenannte Begleithundeprüfung bereiten wir euch vor.
Dieser Kurs findet allerdings immer nur ein paar Wochen im Jahr statt.
Bei Interesse an diesem Kurs meldet euch doch kurz per PN über Facebook oder über E-Mail.

Diese Prüfung braucht ihr für die Teilnahme an weiteren Prüfungen und Wettkämpfen in den meisten Hundesportarten.

Die Begleithundeprüfung besteht aus zwei Teilen:
1. Teil – Platzanlage
– unbefangenheits Probe
– Laufschema

2. Teil – Prüfung im Verkehr & der Öffentlichkeit
– hier kann alles Vorkommen, was einem auch bei einem Sparziergang begennen kann

Das Mindestalter des Hundes für diese Prüfung beträgt 15 Monate