Hilferuf

Hilferuf
 
Die Revier-Pfoten starten dieses Jahr traurig in die Saison.
Nicht nur das Corona uns allen sehr zusetzt, nun haben wir auch noch mit einem enormen Wasserschaden zu kämpfen.
Im Frühjahr ist unbemerkt ein Rohr geplatzt und hat sämtliches Inventar der Pfoten zerstört.
Arbeitskraftmäßig sind wir recht gut aufgestellt und haben viele fleißige Helfer.
Leider fehlt es uns aber Geld um den Schaden zu stemmen.
Dokumente, E-Geräte, Ordner, Schränke, Regale, Futter, Kursmaterialien … die Liste ist lang, alles ist den Wassermassen zum Opfer gefallen.
Jeder Euro würde uns etwas helfen oder hat jemand vielleicht ein stabiles Regal oder einen Schrank den er nicht mehr benötigt?
PayPal Adresse zum Helfen:
spenden@revier-pfoten.de
Oder als Link:

paypal.me/revierpfoten

Selbstverständlich können wir zu den Spenden auch Spendenquittungen ausstellen.
Somit helft ihr uns auf die Beine und wir haben die Möglichkeit euch das ganze für eure Unterlagen zu quittieren.
Braucht ihr einen Nachweis, schreibt uns eine kurze Nachricht und wir besprechen kurz, wie ihr eure Quittung erhaltet.
 
Liebe Grüße
Eure Pfoten
 
 
Update zum Hilferuf

Zusätzlich zu den Spendenquittungen, die wir als Verein ausstellen dürfen..
Dürfen wir nun noch eine kleine Beigabe zu eingehenden Spenden präsentieren!
Vielen Dank an Dunja Storp, die auch schon das Tierheim Bad Salzuflen mit ihren Zeichnungen unterstützt hat.
Nun zu ihrer Unterstützung:
Für jede Spende ab 30€ wird Dunja euren Vierbeiner zeichnen.
Für jede Spende ab 50€ werden mehrere Vierbeiner auf ein Bild gebannt.
Dazu schickt uns einfach ein wirklich gutes Bild eures Tieres mit hoher Auflösung um Gesicht und Fellstruktur besonders gut zeichnen zu können.
Nach Abschluss der Arbeit erhalten wir das Bild im A4 Format und leiten es dann an euch weiter!
Vielen Dank an alle Spender!